2. Mannschaft mit furiousem Start in die Vorbereitung

FC Starkenburgia Heppenheim II. – SG Lautern. 8 – 1 (4 – 0 )
Einen tollen Start in die Vorbereitung zur Rückrunde feierte die 2. Mannschaft des FC Starkenburgia Heppenheim. Im ersten Vorbereitungsspiel konnte die Truppe von Trainer Jürgen Krusche gegen die SG Lautern mit 8 – 1 gewinnen. Der eine Klasse höher spielende Gast war an diesem Tag gegen die spielfreudigen Heppenheimer chancenlos. Besonders erfreulich aus Sicht der Starkenburgianer war, dass sich viele verschiedene Spieler in die Torschützenliste eintragen konnten und selbst nach den vielen Auswechslungen in der zweiten Spielhälfte kein Bruch entstand. Das nächste Spiel findet am kommenden Sonntag um 14 Uhr bei Eintracht Zwingenberg statt

Weitere Jugendturniere am kommenden Wochenende

Am Samstag und Sonntag geht die Turnierserie des FC Starkenburgia Heppenheim in der Sporthalle des Starkenburg Gymnasiums weiter.

Am Samstag sind ab 09.00 Uhr die DII – Junioren am Start. Hier spielen 10 Teams um den Turniersieg. Anschließend werden ab 14 Uhr werden die DI – Junioren mit ebenfalls 10 Mannschaften den Turniersieger ausspielen. Das Turnier wird gegen 19.30 Uhr mit der Siegerehrung sein Ende finden.

Sonntags geht es ebenfalls um 09.00 Uhr los, hier findet bis 12 Uhr das Turnier der G – Junioren statt, bei dem 8 Mannschaften antreten werden. Nach dem G-Junioren-Turnier spielen die FII -Junioren. Auch hier sind auch 8 Teams am Start. Zum Abschluss des Tages wollen die FI – Junioren ab 15 Uhr den hoffentlich zahlreichen Zuschauern ihr Können zeigen. Abgeschlossen wird der Tag gegen 19 Uhr mit der Siegerehrung der FI – Junioren.

Starkenburgia II startet Vorbereitung für die Rückrunde

Am kommenden Sonntag ab 14 Uhr findet auf dem Galgen das erste Vorbereitungsspiel der zweiten Mannschaft auf die Rückrunde statt. Gegner auf dem Galgen ist der C-Ligist SG Lautern. Die Starkenburgianer haben ein anspruchsvolles Vorbereitungsprogramm vor der Brust. Bevor am 12.03. das erste Punktspiel beim TSV Hambach II ansteht, stehen für die Starkenburgianer insgesamt 6 Vorbereitungspiele im Terminkalender. Als derzeitiger Tabellendritter der D- Liga wollen die Heppenheimer nochmal die Tabellenspitze angreifen. Derzeit liegen die Starkenburgianer 3 Punkte hinter dem Tabellenführer FSG Bensheim II.

Erfolgreiche C-Junioren-Hallenturniere

Am vergangenen Sonntag veranstaltete die Jugendabteilung des FC Starkenburgia Heppenheim in der Sporthalle des Starkenburg Gymnasiums zwei C Juniorenturniere. Beide Turniere waren wieder ein voller Erfolg und es wurde toller Fußballsport geboten. Turnierleitung und Schiedsrichter hatten bei den fairen Spielen keinerlei Probleme und alles bestens im Griff.
Am Sonntagmorgen standen sich die C II Juniorenmannschaften gegenüber, hier nahmen 8 Teams teil. Der Gastgeber FC Starkenburgia Heppenheim stellte zwei Mannschaften, beide Teams konnten aber keinen der ersten vier Plätze belegen. Trotz teilweise sehr guten Leistungen hatten es die jungen Starkenburgianer gegen die anderen starken Mannschaften sehr schwer. Es gewann die TSG 09 Weinheim vor Wormatia Worms. 3. wurde die FSG Bensheim vor dem JFV Bürstadt. Darüber hinaus waren die Mannschaften vom SC Käfertal und dem Lokalrivalen FC Sportfreunde Heppenheim vertreten.
Ab 14 Uhr starteten 10 Teams beim C I Turnier, auch hier stellte der Veranstalter FC Starkenburgia wieder 2 Teams. Starkenburgia I präsentierte sich in einer tollen Form und konnte das stark besetzte Turnier am Ende verdient gewinnen. Starkenburgia II konnte auch gut mithalten, verpasste nur knapp die Finalrunde und schied nach der Vorrunde zusammen mit dem Lokalrivalen FC Sportfreunde Heppenheim, SV BSC Mörlenbach und der SG Hohensachsen aus. Nach dem Sieg im Halbfinale spielte Starkenburgia I im Endspiel gegen die TSG 09 Weinheim, die Heppenheimer konnten mit 1 – 0 gewinnen und sicherten sich so den verdienten Turniersieg.
Platz 3 ging an die FSG Bensheim vor dem TV Lorsch.
Platz 5 TV Lampertheim
Platz 6 JFV Bürstadt

Unser Bild zeigt die 2 Mannschaften der C 1 Junioren

Hallenturnier der C-Junioren am Sonntag

In der Sporthalle des Starkenburg Gymnasiums geht am Sonntag die Hallenturnier-Serie der Jugendabteilung des FC Starkenburgia Heppenheim weiter.

Um 09.00 Uhr beginnen die C II Junioren mit ihrem Turnier. 8 Mannschaften spielen hier um den Turniersieg. Ab 14 Uhr geht es mit dem zweiten Turnier weiter. Hier spielen die C I Junioren ihren Turniersieger aus
Ende des langen Turniertages ist gegen 19.30 Uhr

Die E1 geht nach ereignisreichen Tagen in die Winterpause

Am Freitag bei Rewe an den Kassen im Einsatz, am Samstag beim eigenen Hallenturnier einen zufriedenstellenden 5. Platz erreicht und heute die abschließende Weihnachtsfeier mit der Übergabe der Trainingsanzüge. Die Jungs haben sich eine Pause verdient. Vielen Dank an die Firma Krumbein, die das Weihnachtsgeschenk der E1 sponserte. Die Kids haben sich sehr über die Überraschung gefreut.

Ein starkes Team: die Jugend der Starkenburgia und REWE Center Daniel Ludorf

Nach zweijähriger Coronapause halfen die Jugendspieler des FC Starkenburgia Heppenheim wieder an den Kassen des REWE Centers den Kunden, ihren Einkauf vom Band zu nehmen. Mit großer Freude und Engagement waren die Spieler der E 1 und F 1 am Freitagnachmittag und Abend bei der Sache. Auch die Kunden des REWE Centers waren von dem Verhalten und von der Hilfsbereitschaft der jungen Starkenburgianer sehr angetan.

Unser Bild zeigt die F 1 Jugend mit dem Chef vom REWE Center Daniel Ludorf

Erste Hallenturniere des FC Starkenburgia

Am Samstag, den 17.12. startet die Serie von Hallenturnieren der Jugendabteilung des FC Starkenburgia Heppenheim für diesen Winter.

Um 09.00 Uhr geht es in der Sporthalle des Heppenheimer Gymnasiums mit den E – Jugendturnieren los. Weitere Turniere der verschiedenen Altersklassen finden im Januar und Februar statt. Insgesamt veranstaltet der Heppenheimer Traditionsclub 14 Jugendturniere in dieser Winterzeit. Am Samstagmorgen ab 9.00 Uhr treten die E II Junioren mit 12 Mannschaften gegeneinander an. Gespielt wird in 3 Gruppen. Ab 12.50 Uhr finden die Platzierungsspiele statt. Teilnehmen werden folgende Mannschaften: Wormatia Worms, SV Waldhof Mannheim, SG Viernheim, SG Hohensachsen, FV Brühl, VFB Gartenstadt, FV 08 Hockenheim, JFV BiNoWa, TV Lampertheim, TSV Auerbach und der Veranstalter mit 2 Teams. Mit der Siegerehrung wird gegen 14 Uhr gerechnet.  

Anschließend ab 14.30 Uhr geht es mit dem E I – Turnier weiter, hier sind 10 Mannschaften am Start. Gespielt wird in 2 Gruppen a 5 Mannschaften, teilnehmen werden: SC Blumenau, Spvgg Wallstadt, LSC Ludwigshafen, SG Egelsbach, VFL Neckarau, TSV Auerbach, SC Pfingstberg, FVR Friesenheim. SV Weiterstadt und der Veranstalter FC Starkenburgia Heppenheim. Ab 18.20 Uhr beginnen die Platzierungsspiele und gegen 19.30 Uhr findet das Turnier mit der Siegerehrung sein Ende.


Schöner Jahresabschluss der 2. Mannschaft

Am Samstagabend trafen sich die Spieler der zweiten Mannschaft im Mühlenkeller in Kirschhausen, um das Jahr nochmal Revue passieren zu lassen. Mit einem 4. Tabellenplatz nach der Vorrunde wollen die Starkenburgianer in der Rückrunde die Tabellenspitze ins Visier nehmen. Trainer Jürgen Krusche und Betreuer Werner Schmitt gaben hier nochmal einen Rückblick auf das bisher erreichte und eine Vorschau auf das, was noch geplant ist. Im Mühlenkeller wurde sich beim Kegeln nochmal sportlich betätigt, bevor es nun in die Winterpause geht. Es war ein rundum gelungener Abend, der mit der Übergabe eines Trainingsanzug für die Spieler endete.
Mit der Vorbereitung auf die Rückrunde geht es für die Spieler am 29.01. wieder weiter