Alte Herren gewinnen Derby gegen TSV Hambach

Das Freundschaftsspiel gegen den TSV Hambach auf dem Zentgericht gewann die Starkenburgia mit 2:0.

Nawid Hariri mit einem Schuss in den Winkel sowie Neuzugang Quirin Halla trafen. Dabei hatten die Hambacher den besseren Start, scheiterten dreimal an Pfosten und Latte. Aber auch die Gastgeber hatten zwei Aluminiumtreffer.

FC Starkenburgia: Jürgen Becker, Hillenbrand, Frank, Heckmann, Grünig, Heinzmann, Bee, Halla, Dass, Riedmüller, Hariri, Udo Becker, Cammilieri, Schmitt.

Impressum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.