Grandioser Turnierabschluss auf dem Galgen.

Der Heppenheimer Traditionsclub beendete am Sonntag mit zwei F-Jugendturnieren die lange Turnierserie. Es war ein toller Abschluss von insgesamt neun Jugendturnieren. Bei gutem Fussballwetter nahmen an beiden Turnieren insgesamt 22 Mannschaften teil. Von morgens 9:30Uhr bis 18:00Uhr wurde auf dem Zentgericht Fussball gespielt. Die Teams kamen aus einem weiten Umkreis und alle waren von dem Verlauf und der Organisation des Turniers hellauf begeistert. Von Frankfurt bis Heidelberg, streckte sich das bunte und attraktive Teilnehmerfeld. Als Lohn bekamen die Spieler und Spielerinnen bei der Siegerehrung schöne Medaillen. Turnierorganisator Werner Schmitt war mit dem Verlauf aller 9 Turniere dieses Jahr sehr zufrieden.