Nach dem tollen letzten Spieltag wollen die Nachwuchsmannschaften des FC Starkenburgia Heppenheim die guten Ergebnisse auch an diesem Wochenende bestätigen.

Bis auf die E II- und D II- Junioren konnten alle nach den Herbstferien mit Siegen starten. An diesem Wochenende steht nun das Derby der B - Junioren im Mittelpunkt. Die Starkenburgianer müssen am Freitagabend beim Lokalrivalen FC Sportfreunde antreten. Nach dem starken Spiel gegen die FSG Bensheim wollen die Kicker vom Zentgericht auch im Starkenburg Stadion punkten. Die kleinsten des Heppenheimer Traditionsclub, die G und F - Junioren haben keine Spielfeste mehr und halten sich mit Freundschaftsspielen und Hallenturniere weiter bis ins Frühjahr fit. So starten die Spiele der Jugend am Samstag auf dem heimischen Zentgericht erst um 12.30 Uhr, hier empfangen die beiden E - Juniorenmannschaften ihre Gegner. Auch einen super Start mit 2 Siegen können die C - Junioren aufweisen, nun müssen die Starkenburgianer aber beim starken VFB Lampertheim antreten.. Die A - Junioren haben eine schwere Aufgabe vor sich, zu Gast ist am Samstagnachmittag die Mannschaft von Rot Weiß Darmstadt. Am Sonntagvormittag haben beide D - Juniorenteams Heimspiele. Die D I - Junioren konnten mit 2 Siegen nach der Qualifikationsrunde starten und wollen ihre Siegesserie weiter ausbauen

Freitag 26.10.

FC Sportfreunde Heppenheim   -   B - Junioren 19.30 Uhr

 

Samstag 27.05.

E I - Junioren    -    JFV Bürstadt III       12.30 Uhr

E II - Junioren    -    JFV Bürstadt IV     12.30 Uhr

VFB Lampertheim    -    C - Junioren     13.30 Uhr

A - Junioren    -    Rot Weiß Darmstadt   15.15 Uhr

 

Sonntag 28.10.

D II - Junioren    -    SV Schwanheim      9.15 Uhr

D I - Junioren    -    JSG Rimbach         11.00 Uhr

 

Mittwoch 31.10.

JSG Georgenhausen     -    A - Junioren      19.00 Uhr