Den ersten Sieg im 2. Spiel erreichten die neuformierte D II des FC Starkenburgia.

Im Spiel gegen den SV Schwanheim waren die Heppenheimer mit 2 – 0 erfolgreich. Mitte der zweiten Halbzeit fiel das erlösende 1 – 0. Die Starkenburgianer waren die spielbestimmende Mannschaft und liesen 5 Minuten nach dem 1 – 0 das 2 – 0 folgen. Die Heppenheimer gaben sich keine Blöße und konnten so den ersten Sieg bejubeln