Ohne Wertung werden die Begegnungen in der Kreisliga für die D2 Junioren geführt.

Aufgrund einiger Zugänge im Jahrgang haben wir uns entschieden eine zweite Mannschaft für den Spielbetrieb anzumelden. Da aber keine Qualifikationsphase mehr gespielt werden konnte startet nun die Mannschaft in der Kreisklasse 3 und ohne Wertung.

Das erste Spiel in dieser Runde wurde zuhause gegen den SV Eintracht Zwingenberg angegangen. Die D2 hatte so noch nie zusammen gespielt konnte aber schon einige schöne Akzente setzen. Leider erzielten die Gäste zwei kuriose Tore, ein Rückenabpraller und ein noch mit der Fussspitze abgelenkter Ball. Unser Team gab aber nicht auf und konnte ein Tor erzielen. Kam in den letzten Minuten auch immer besser ins Spiel, musste aber erneut einen Teffer hinnehmen.

Fazit aus dem Spiel. Ausbaufähig und einiges in den Trainingsalltag einzubauen;-)