Eine tolle Hallenkreismeisterschaft im Futsal spielten die C II – Junioren am Sonntag in Hofheim.

 

 

Die C II – Junioren des FC Starkenburgia Heppenheim zeigten sich wieder von ihrer guten Seite,

Stark verbessert  gegenüber von der letzten Heimniederlage zeigten sich die Starkenburgianer beim Auswärtsspiel in Unterflockenbach.

 

Eine riesen Enttäuschung erlebten die C II – Junioren gegen die  Mörlenbacher.

 

Die Heppenheimer gewannen ein Spiel das eigentlich nicht zu gewinnen war.

In einem interessanten Freundschaftsspiel konnten die Starkenburgianer letztendlich verdient gewinnen.

 

Trotz der hohen Niederlage waren die beiden Trainer Schmitt und Grieser mit dem Spiel ihrer Mannschaft durchaus zufrieden.

Die C II – Junioren konnten sich im Spiel gegen die JSG Rimbach für die hohe Niederlage in Fürth voll rehabilitieren.

Trotz der Niederlage boten die stark ersatzgeschwächten Heppenheimer eine solide Leistung,

Die Starkenburgianer konnten nicht an die guten Leistungen vom letzten Samstag gegen den Tabellenführer Rimbach anknüpfen,

Leid konnten einem die Jungs der C II - Junioren tun,

Nach oben