Die Starkenburgianer konnten gegen den Tabellenzweiten nicht in Bestbesetzung antreten



Trotz einiger fehlender Spieler boten die Heppenheimer eine sehr starke kämpferische Leistung im Spiel gegen Unter Flockenbach /Trösel. Die Gäste aus der Kreisstadt konnten vor allem in der ersten Halbzeit überzeugen und eine 1-0 Führung erzielen. Nach dem Seitenwechsel wehrten sich die Starkenburgianer weiter sehr erfolgreich konnten aber den Ausgleichstreffer kurz vor Ende der Begegnung nicht verhindern.