Einen Punkt konnten die Heppenheimer aus dem Odenwald entführen

und somit bleibt der Abstand zu den Abstiegsränge gleich. Die Starkenburgianer die durch Krankheitsfälle arg gebeutelt in Wald Michelbach antreten mussten, verdienten sich den Punktgewinn durch großen kämpferischen Einsatz. Fast wäre noch mehr drin gewesen, doch 10 Minuten vor Ende der Begegnung konnten die Gastgeber durch einen Sonntagsschuß am Samstag ausgleichen. Durch Emilio Calvo ging der Gast aus Heppenheim in Führung, die Gastgeber konnten zwar zum 1 - 1 ausgleichen doch Luca Schemel gelang der Treffer zum 2 - 1 Halbzeitstand. Nach dem Seitenwechsel blieb das Spiel auf beiden Seitan weitgehend Chancenlos ,bis die Gastgeber dann doch noch zum 2 - 2 zuschlugen. In der letzten Spielminute hatten die Gäste nochmal die große Torchance zum Siegtreffer, doch es blieb am Ende beim leistungsgerechten Unentschieden