Am 1. Mai starten traditionell die Jugendturniere des FC Starkenburgia Heppenheim auf dem Sportplatz am Zentgericht.

An diesem Feiertag sind schon seit vielen Jahren die G und F II – Junioren am Ball. Die Jugendabteilung des Heppenheimer Traditionsvereins hat für Mai bis Juni insgesamt 8 Turniere geplant. Höhepunkte sind natürlich die beiden Internationalen Turniere um den Curacon Cup am 10.05. und um den ENTEGA Cup am 13.05, doch am 1. Mai sind die erstmal die Jahrgänge 2010 und 2011 am Start. Da bei den Kleinsten noch keine Platzierungen ausgespielt werden dürfen findet alles im Fair Play Modus ohne Platzierung statt. Wichtig ist hier das alle Spieler und Spielerinnen Spaß und Freude am Fußball haben. Los geht es am Dienstag um 09.30 Uhr mit den aller kleinsten den G – Junioren ( Jahrgang 2011 und Jünger ). Nach einigen kurzfristigen Absagen ist das Feld auf 8 Teilnehmer geschrumpft. Gespielt wird in zwei Gruppen. Anschließend spielt jedes Team nochmal zwei Spiele gegen gleichstarke Mannschaften. In der Gruppe 1 spielen Starkenburgia Heppenheim I, SV Schwanheim/ Einhausen, JFV Bürstadt und Wormatia Worms. In der Zweiten Gruppe sind die Mannschaften von Starkenburgia Heppenheim II, FC Sportfreunde Heppenheim, TV Lampertheim und FTG Pfungstadt am Start. Um 12.45 ist die große Siegerehrung geplant.

 Nach dem Turnier der G – Junioren spielen 15 Mannschaften bei den F II – Junioren ab 13.30 Uhr um Turnierehren. Auch bei diesem Turnier werden keine Platzierungen ausgespielt. Gespielt wird hier in 3 Gruppen a 5 Mannschaften. Gespielt wird hier auf 3 Plätzen mit der Spielzeit von 1 X 10 Minuten. In der gruppe 1 spielen Starkenburgia Heppenheim, SV 07 Raunheim, SSV Vogelstang. Rot weiß Rheinau und SGV Freiberg. In der 2. Gruppe spielen gegeneinander Germania Enkheim, SV Waldhof Mannheim, Wormatia Worms, JFV Bürstadt und der FV Biebrich 02. Viktoria Griesheim, SV Sandhausen, LSC Ludwigshafen, TV Lorsch und TSG Lützelsachsen spielen in der Gruppe 3. Nach den Gruppenspielen hat jedes Team nochmals 2 Spiele gegen gleichstarke Gegner. Gegen 17.30 Uhr wird dann der Tag mit der großen Siegerehrung beendet.

Die nächsten Turniere sind dann die beiden Internationalen Turniere um den Curacon Cup am 10.05. und um den ENTEGA Cup am 13.05