Am Montag den 01. Mai eröffnet die Jugendabteilung des FC Starkenburgia Heppenheim auf dem Sportplatz am Zentgericht den Turnierreigen.

Ab Mai bis Juni sind 10 Turniere geplant. Höhepunkte sind wie jedes Jahr die Internationalen Events um den Curacon Cup am 25.05. und um den Entega Cup am 28.05. Los geht s aber am Feiertag dem 1. Mai mit den G ( U 7 ) und F II – Junioren ( U 8 ). Bei beiden Turnieren werden keine Platzierungsspiele ausgetragen, aber mit 15 Mannschaften bei den G – Junioren und 18 Mannschaften bei den F II – Junioren wird bestimmt toller Fußballsport geboten. Los geht es um 09.30 Uhr mit den kleinsten Kickern, hier spielen 15 Teams aufgeteilt in 3 Gruppen bei einer Spielzeit von 10 Minuten. Beim Teilnehmerfeld sieht man wie begehrt die Juniorenturniere des Heppenheimer Traditionsclub sind. Viele Vereine nehmen eine weite Fährt auf sich um auf dem Galgen teilnehmen zu können.. In der Gruppe 1 spielen die Mannschaften von FC Starkenburgia Heppenheim, ASV Feudenheim, TSG Rohrbach, Phönix Mannheim, SGV Freiberg. In der Gruppe 2 stehen sich die Teams von LSC Ludwigshafen II, SV Waldhof Mannheim, Wormatia Worms, FC Kalbach, TG Böckingen gegenüber. Auch die 3. Gruppe ist sehr stark besetzt, hier spielen SKV Sandhofen, LSC Ludwigshafen I, TSV Neckarau, TV Hassloch und der SSV Reutlingen. Nach den Gruppenspielen hat jede Mannschaft noch zwei Spiele gegen gleichstarke Teams aus den anderen Gruppen. Die große Siegerehrung ist ab 13.00 Uhr geplant. Nach den G – Junioren sind die F II – Junioren am Start, hier wird um den SOLARFOCUS Cup gespielt. 18 Teams treten ab 14.00 Uhr an den Ball. Der Ablauf ist der gleiche wie bei den G – Junioren, nach den Gruppenspielen hat jede Mannschaft noch zwei Spiele gegen gleichstarke Gegner. In der Gruppe 1 spielen neben dem FC Starkenburgia Heppenheim, die Teams von FTG Pfungstadt, TV Lampertheim, TSG Lützelsachsen, Rot Weiß Darmstadt und Stuttgarter Kickers I. Auch die zweite Gruppe steht der ersten in Punkto Stärke in nichts nach, hier treten die Mannschaften von der SSV Vogelstang, Concordia Gernsheim, SV Waldhof Mannheim, JSG Rimbach, TV Hassloch und FC Kalbach gegeneinander an. Die Gruppe 3 ist mit folgenden Teams besetzt, TSG 09 Weinheim, VFR Mannheim, FC Germania Enkheim, JFV Bürstadt, Spvgg Ilvesheim und Stuttgarter Kickers II. Um circa 19 Uhr wird der Tag mit der Siegerehrung sein Ende nehmen.

Nach oben