gewannen die E3 der Starkenburgia durch starkes Spielerisches Können und viel Zug zum gegnerischen Tor mit 4:1.

Tore:    Jannis Armstroff 2, Aaron Umhauer 1 Julian Moses 1