Jahr unter freiem Himmel ging es für die Starkenburgia G-Jugend zum VFR Fehlheim. Unter Flutlicht und auf tiefem, nassen Rasen bekamen die Zuschauer viele Tore auf beiden Seiten zu sehen, wobei Max May in der ersten Spielhälfte sogar ein "Quattrick" gelang. Fehlheim kam vor allem durch Fernschüsse gefährlich vor das Starkenburgia-Tor. Am Ende stand jedoch ein verdienter 4:8-Auswärtssieg zu Buche.
Torschützen Starkenburgia: May May (4), Elija Schmitt (3), Jonathan Rohmann