und dem von ihnen ausgerichteten Spielefest, los ging es auch gleich gegen den JFV Bürstadt, und die Jungs knüpften direkt ans letzte Wochenende an und gewannen das erste Spiel absolut souverän 3:0. Das zweite Spiel folgte nach kurzer Pause gegen den TSV Auerbach, nicht gerade unser Lieblingsgegner. Man merkte den Kids die Verunsicherung an, nichts war von der Leichtigkeit aus dem ersten Spiel zu sehen, aber sie fanden doch noch zu ihrem Spiel und gewannen auch diese Begegnung mit 2:0. Direkt danach folgte das letzte Spiel, wie in der Vorwoche war unser Gegner die Eintracht aus Bürstadt, Nach dem Sieg gegen ihren "Angstgegner" konnte aber nichts unsere Kicker aufhalten und sie gewannen auch das letzte Spiel mit 5:0.