Am Sonntag den 02.02. geht die Turnierserie der Starkenburgia in der Sporthalle des Starkenburg Gymnasiums mit zwei E – Juniorenturnieren weiter. Morgens ab 09.00 Uhr starten die E II – Junioren und am Nachmittag ab 14 Uhr sind die E I – Junioren am Ball. Der Jugendabteilung des Heppenheimer Traditionsclubs ist es wieder gelungen ein tolles Teilnehmerfeld zusammenstellen zu können. Insgesamt nehmen an beiden Turnieren 20 Teams teil. Pünktlich um 9 Uhr wird mit dem ersten Anpfiff die Jagd nach Toren und Punkten eröffnet. Nach der Vorrunde werden ab 12.50 Uhr die Platzierungsspiele ausgetragen. Teilnehmen werden folgende Mannschaften, in der Gruppe 1: FC Starkenburgia Heppenheim, FSG Bensheim, SV Sandhausen, FTG 08 Mutterstadt und der TSV Trebur. In der 2. Gruppe spielen die Teams von FC 07 Bensheim, SKV Erfelden, LSC Ludwigshafen, Wormatia Worms und Opel Rüsselsheim gegeneinander. Um 14 Uhr findet die Siegerehrung statt, gleich im Anschluss wird das E I – Juniorenturnier ausgetragen, folgende Mannschaften sind hier am Start. Gruppe 1: Starkenburgia Heppenheim I, TV Lampertheim, SGK Heidelberg II, SV Nauheim und die SG Hüttenfeld. In der Gruppe zwei stehen sich die Mannschaften vonFSV Einhausen, SV Eintracht Zwingenberg, Starkenburgia Heppenheim II, FTG 08 Mutterstadt und SGK Heidelberg I gegenüber. Nach der Vorrunde werden auch hier die Platzierungsspiele ausgetragen. Um 19.00 Uhr endet dann das Turnier mit der Siegerehrung.