Für Jugendabteilung des FC Starkenburgia Heppenheim geht es am Sonntag den 08.12.mit ihrer Hallenturnierserie in der Sporthalle des Starkenburg Gymnasiums weiter. An diesem Sonntag sind die D – Junioren am Ball, morgens gehen 10 D II – Jugendmannschaften und am nachmittags 10 D I – Juniorenteams auf Tore und Punktejagd Dem Heppenheimer Traditionsclubs ist es wieder gelungen interessante Teilnehmerfelder zu präsentieren. Pünktlich um 09.00 Uhr starten die D II – Teams mit dem ersten Spiel. In der Gruppe 1 stehen sich folgende Mannschaften gegenüber: der GSV Gundernhausen, SKG Stockstadt, Rot-Weiß Darmstadt II, SG Arheiligen und Starkenburgia Heppenheim I. In der zweiten Gruppe hat es Starkenburgia Heppenheim II mit den Mannschaften von Rot-Weiß Darmstadt I, VFB Lampertheim, St Stephan Griesheim und SKV Mörfelden zu tun. Ab 12.50 Uhr starten die Platzierungsspiele, anschließend wird das Turnier mit der Siegerehrung abgerundet.

Nach dem D II – Jugendturnier beginnt das Event um 14.15 Uhr für die D I – Junioren, auch hier werden 10 Mannschaften teilnehmen. In der Gruppe 1 spielen FC Starkenburgia Heppenheim I, FSG Bensheim, FSV 13/23 Schifferstadt, Wormatia Worms und der SV Affolderbach. In der Gruppe 2 stehen sich die Mannschaften von Waldhof Mannheim, VFR Frankenthal, TSG 1846 Mainz-Kastel und FC Starkenburgia Heppenheim II gegenüber. Nach der Vorrunde bestreiten die besten 4 Mannschaften das Halbfinale bevor es mit den Platzierungsspielen weitergeht. Nach dem Endspiel um 19.00 Uhr erfolgt die Siegerehrung