am 6.9. mit 21 Startern vertreten (20 D-Junioren und ein C-Junior). Vor der Veranstaltung ahnte noch niemand, wie erfolgreich diese Teilnahme werden sollte: Sowohl beim U12-, als auch beim U14-Schülerlauf stellte das Team den Sieger. Den U12-Lauf über 800 Meter gewann Luis Crößmann, Sieger bei den U14-Junioren war Simon Buch. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass die jungen Fussballer ihre Läufe dominiert haben. Zehn der zwanzig schnellsten U12-Läufer trugen an diesem Abend das Trikot der Starkenburgia, darunter auch Felix Greil auf dem 3. Platz, gefolgt von Mika Schneider (4.), Jerome Bernotat (5.) und Leonhard Frank (6.). Bei den U14 Läufern landeten insgesamt vier Starkenburgianer unter den Top Ten: Neben dem Sieger Lukas Buch (5.), Anton Schmenger (6.), Julien Korffmann (8.) sowie Jari Krauss (10.). Die vollständigen Ergebnisse sind unter https://my5.raceresult.com/127166/ abrufbar.