Im ersten Spiel des Tages gegen die SG Einhausen war die Mannschaft leider chancenlos

und verlor verdient mit 1:4. Letztlich war man vor allem gegen die guten Fernschüsse des Gegners machtlos, konnte aber zumindest den Anschlusstreffer durch Elija Schmitt erzielen.
Mit 2:0 gewann man im Anschluss dann hochverdient das Derby gegen den SV Kirschhausen. Als Torschützen konnten sich Pepe Baumgarten und Moritz Lienert auszeichnen.