Die AH-Fußballer des FC Starkenburgia Heppenheim haben am Dienstag ein Freundschaftsspiel auf Großfeld gegen den TSV Reichenbach mit 4:0 (3:0) gewonnen.

Der Termin unter der Woche kam gut an, die Starkenburgia trat mit einem Aufgebot von 16 Spielern an, der TSV hatte 14 Spieler im Einsatz. Die Spielkontrolle übernahmen sofort die Hausherren. Oliver Heinzmann per Doppelpack und Nawid Hariri mit einem Handelfmeter trafen zur 3:0-Pausenführung. Zwar litt der Spielfluss nach Wiederanpfiff etwas durch einige Spielerwechsel. Aber Leo Tsirikos gelang immerhin noch ein Treffer zum 4:0-Endstand. Die Gäste waren chancenlos, die Starkenburgia bleibt damit weiter ungeschlagen.

Starkenburgia: J. Becker, Berg, Berndt, Wegener, Frank, U. Becker, Hillenbrand, Sautner, Kohl, Röcker, Freimuth, Wehrle, Hariri, Heinzmann, Tsirikos, Heckmann.

... lade Modul ...
FC Starkenburgia Heppenheim auf FuPa

Unsere Sponsoren

FC Starkenburgialogo msk

Nach oben