Nur zwei Spiele stehen für die Nachwuchsmannschaften des FC Starkenburgia Heppenheim an diesem Wochenende auf dem Programm.

Kurz vor Weihnachten müssen die C - und D II - Junioren nochmal die Fußballschuhe schnüren. Die C I - Junioren erwarten am Samstag um 13.30 Uhr die JSG Gadernheim. Gegen den Tabellenführer müssen die Heppenheimer wegen Krankheiten einzelner Spieler stark ersatzgeschwächt antreten. Die Starkenburgianer beantragten eine Spielverlegung die Gadernheim aber ablehnte. So was kann man auch als Fairplay werten. Die D II - Junioren spielen am Sonntag um 10.30 Uhr auf dem Zentgericht gegen den TSV Reichenbach II