Nur noch wenig Spielbetrieb herrscht am Wochenende für die Nachwuchsmannschaften des FC Starkenburgia Heppenheim.

Viele Mannschaften de Heppenheimer Traditionsclubs haben sich schon in die Winterpause verabschiedet.  Los geht es am Freitagabend mit der B – Jugend, sie müssen beim TV Lampertheim antreten. Für die verletzungsgebeutelten Starkenburgianer steht ein sehr schweres Auswärtsspiel bevor. Am Samstag stehen nicht nur die Spiele der A – Junioren und der C I – Junioren an, sondern auf dem Heppenheimer Nikolausmarkt sind die Starkenburgianer an der Schlossschule mit einem Glühweinstand vertreten. Die C I – Junioren wollen bei der JSG Gadernheim ihren positiven Aufwärtstrend fortsetzen und sich weiter in der Spitzengruppe der Tabelle festsetzen. Die A – Junioren wollen ebenfalls im letzten Spiel des Jahres ein Sieg erringen und somit die tolle Runde in der Gruppenliga fortsetzen. Die D I – Junioren kommen immer besser n Fahrt und nun kommt der FC 07 Bensheim auf das Zentgericht, war man im Hinspiel noch unterlegen so will man nun den Spies mit einem Heimsieg umdrehen .Zum schweren Auswärtsspiel müssen die D II – Junioren nach Unterflockenbach fahren

 

 

 

Freitag den 01.12.

 

TV Lampertheim                               -           B – Junioren                     19.30 Uhr

 

 

Samstag den 02.12.

 

JSG Gadernheim’                            -           C I – Junioren                      13.30 Uhr

 

A – Junioren                                    -           SV Geinsheim 07                 15.15 Uhr

 

 

Sonntag den 03.12.

 

D I – Junioren                                  -           FC 07 Bensheim II               10.00 Uhr

 

JFV Unterflockenbach                      -           D II – Junioren                     10.30 Uhr

 

 

... lade Modul ...
FC Starkenburgia Heppenheim auf FuPa

Unsere Sponsoren

FC Starkenburgialogo msk

Nach oben