Die Zweite Mannschaft der Starkenburgia Heppenheim ist am Sonntag zu Gast beim Lokalrivalen FC Sportfreunde.

Nach dem überraschenden Sieg gegen den bisherigen Tabellenführer SV Schwanheim steht für die Starkenburgianer bereits das nächste Highlight auf dem Terminkalender, es geht zum Derby ins Starkenburg Stadion. Die Kicker vom Zentgericht wollen die Euphorie des Sieges mitnehmen und auch ein gutes Spiel beim Lokalderby zeigen. Trotz des Sieges befindet sich die Mannschaft noch im Neuaufbau und man denkt von Spiel zu Spiel. Spielbeginn ist um 13.15 Uhr im Starkenburg Stadion